MJP

Wir drucken für Sie

Multi-Jet Printing (MJP)

Beim MultiJet-Modeling (MJM), ebenfalls als MultiJet-Printing bzw. PolyJet-Druck bezeichnet, wird ein lichtempfindlicher Kunststoff durch mehrere Düsen (ähnlich wie bei einem Tintenstrahldrucker) auf eine Plattform aufgetragen und dabei durch eine im Druckkopf integrierte UV-Lichtquelle sofort ausgehärtet. Objekte werden so schichtweise aufgebaut.

  • Sehr hohe Genauigkeit, Oberflächengüte und Präzision möglich
  • Druckgeschwindigkeit ist unabhängig von der zu fertigenden Bauteilanzahl
  • Der Druckkopf deckt die volle Breite der Bauplattform ab
  • Zeitsparende Nachbearbeitung
  • Stützstrukturen und ein zusätzlicher Wärmebehandlungsprozess sind notwendig
  • Gute Stabilität der gedruckten Strukturen
  • Mehrfarbige Multimaterialmodelle möglich

Unterschiedliche Bauräume, leistungsstarke Materialien

ROBUST, LANGZEITSTABIL, CHEMIKALIENRESISTENT UND ÄUSSERST VIELSEITIG EINSETZBAR

3D Systems | ProJet® HD 3600 Max

Materialauswahl ProJet®

VisiJet M3 Crystal

Typische mechanische Eigenschaften

Zugmodul1463 MPa
 Zugfestigkeit42,4 MPa
 Bruchdehnung6,83 %

Thermische Eigenschaften

Wärmeformbeständigkeitstemperatur56 °C
 

Ihre Ticketanfrage

Kombi-Besucherticket (2-Tages-Ticket)

Berechtigt zur Teilnahme an folgenden Angeboten:

  • Keynote & Fachvorträge
  • Begleitende Fachausstellung
  • Nutzung des gesamten Cateringangebotes
  • Shuttle-Service zwischen den Messestandorten
  • Exklusive Abendveranstaltung mit erstklassiger Bewirtung

Kosten pro Ticket 220 €

Füllen Sie bitte die nachfolgenden Informationen aus und wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück!